Essen & Kochen

Weihnachtsapero – Spritziges zum Anstossen

Festliche Drinks für’s Fest

Prosit auf's neue Jahr
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Wenn eine gemütliche Runde zusammen kommt, kann dieser Moment mit einem feinen Getränk abgerundet werden. Dass das nicht immer Champagner und Co. sein muss, zeigen wir Ihnen heute:

 

Eiercognac – der cremige Klassiker (für 4 Personen)
Rühren Sie 4 Eigelb und 1 Päckchen Vanillezucker glatt. Kochen Sie 4dl Milch, 1dl Rahm und 350g Zucker auf. Lassen Sie das Eigelb langsam einlaufen und rühren Sie die Masse, bis sie kalt ist. Geben Sie 2.5dl Cognac dazu und füllen Sie die Masse in eine Glasflasche. Stellen Sie sie im Kühlschrank kühl. So ist Ihr Eiercognac für 2 – 3 Monate haltbar.

Gefunden auf kochbar.de

 

Apfel-Zimt-Traum (für 4 Personen)
Schneiden Sie einen Vanillestängel längs auf und kratzen Sie ihn aus. Geben Sie den Stängel, das Mark, 1 Zimtstange, 1 EL Zucker und 1 Liter Apfelsaft in eine Pfanne und kochen Sie alles auf. Sieben Sie den Sud in eine andere Pfanne ab. Geben Sie in 4 Gläser einen Schuss Calvados und füllen Sie sie mit dem heissen Sud auf.

  • Trinken Kinder mit, lassen Sie den Calvados weg.

Gefunden bei Chefkoch.de

 

Glühsecco (für 4 Personen)
Schneiden Sie einen halben Vanillestängel längs auf und kratzen Sie ihn aus. Geben Sie den Stängel, das Mark und 2dl Weisswein in eine Pfanne und bringen Sie alles zum Kochen. Ziehen Sie die Pfanne vom Herd. Lösen Sie 2 EL Honig im heissen Sud auf. Geben Sie 2 Beutel Glühweingewürz dazu und lassen Sie sie 10 Minuten ziehen. Entfernen Sie die Teebeutel, sieben Sie den Wein ab und lassen Sie ihn auskühlen. Verteilen Sie ihn auf 4 Proseccogläser und füllen Sie die Gläser mit Prosecco auf.

Gefunden bei Chefkoch.de

 

Mandarinen-Bowle (für 4 Personen)
Mischen Sie 4dl Bitter Lemon, 4dl Bitter Orange und 4dl roten Traubensaft und stellen Sie die Mischung kalt. Verteilen Sie in vier Gläser ein paar Mandarinenschnitze aus der Dose. Giessen Sie den Saft über die Mandarinen und servieren Sie den Drink mit langen Holzstochern.

Gefunden bei Chefkoch.de

 

Kir ohne Schuss (für 4 Personen)
Geben Sie je etwas Cassissirup in 4 Champagnergläser. Mischen Sie 6dl Rimus – oder anderem alkoholfreiem Schaumwein und ein paar Spritzer Zitronensaft. Verteilen Sie den Schaumwein in die vier Gläser. Giessen Sie dabei so langsam, dass sich der Sirup am Boden nicht auflöst.

Gefunden bei bluecocktailbar.ch

 

Prosit auf ein gemütliches Weihnachtsfest!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Andere Länder, andere Bräuche
Sinn oder Unsinn?
Rezept für eine glutenfreie Variante
  •  
  • 1 von 11

Buchtipp

Mit 40 fühlt sich noch keiner wirklich alt. Und doch: Die Prozesse im Körper…
Autor: Dr. Andrea Flemmer ISBN / EAN: 978-3-89993-523-3
0