Kinderfreundliche Skiorte

Wo Familien am besten fahren

Wer mit Kindern in der Schweiz auf die Piste will, sollte dies in den Talorten Lenzerheide, Valbella, Parpan und Churwalden tun. Dies findet zumindest der «Stern».

Abendstimmung über Lenzerheide.
Kategorie:
Autor:
Beat A. Stephan

In Ausgabe 9/2011 gibt die deutsche Illustrierte 8 Tipps für Ski- und Schlittelspass mit Kindern. Sieben davon betreffen Deutschland und Oesterreich - vermutlich, weil der starke Franken die Schweiz für Familien recht teuer macht.

Eine grosse Ausnahme gibt's jedoch in Graubünden. Insbesondere Lenzerheide, Valbella, Parpan und Churwalden finden Gnade vor den Augen der «Stern»-Redakteure.

Besonders gefallen ihnen die «kostenlosen Spielparks mit Iglu-Dörfern zum Aufwärmen, Karussells und Mini-Parcours» sowie die moderaten Preise für Tageskarten.

Zum Übernachten empfiehlt der «Stern» der budgetbewussten Familie die Jugendherberge Valbella mit ihren Vierbettzimmern für Familien.

Auf keinen Fall verpassen sollte man die Skateline Albula, das ist ein vereister Wanderweg zwischen Alvaneu Bad und Surava, der zur Schlittschuhbahn wird.

Kommentar hinzufügen

Facebook