Essen & Kochen

Lamm exotisch geniessen aus dem Wok

Geniessen Sie Lamm wie in Thailand

Exotischer Genuss
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Klingt interessant? Ist es auch. Wir stellen Ihnen hier ein leckeres Rezept vor, das durch seine kokosnussige Note besticht.

 

Thailändisches Lamm (für 4 Personen)
Schälen und pressen Sie 2 Knoblauchzehen. Waschen Sie 2 Stängel Zitronengras. Hacken Sie das Zitronengras, 1EL Koriander und 4 Schalotten fein. Waschen Sie 175g Cherrytomaten und halbieren Sie sie.

Schneiden Sie 450g mageres Lammfleisch in schmale, mundgerechte Streifen. Entkernen Sie 2 rote Chilies und hacken Sie sie fein.

Erhitzen Sie 2EL Öl im Wok. Geben Sie den Knoblauch, das Zitronengras, 6 Limettenblätter, die Schalotten, 1EL Tamaridenpaste, 25g Palmzucker und die Chilies in den Wok und braten Sie alles an. Geben Sie das Lammfleisch dazu und rühren Sie so lange um, bis das ganze Fleisch mit den Gewürzen überzogen ist. Nach zirka 5 Minuten anbraten, geben Sie 6dl Kokosmilch dazu und kochen Sie alles auf. Lassen Sie das Gericht zirka 20 Minuten leicht köcheln. Rühren Sie immer mal wieder um. Geben Sie die Cherrytomaten und den Koriander dazu und lassen Sie alles weitere 5 Minuten köcheln.

  • Als Beilage eignet sich Trockenreis, Jasminreis oder Basmatireis.
  • Statt Lamm können Sie auch Poulet oder Fisch verwenden. Passen Sie da aber die Kochzeit je nach Fleischsorte an.

Lamm mal anders - geniessen Sie es.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Einfach, schnell, laktosefrei
Rezeptidee, geeignet bei…
  •  
  • 1 von 58

Buchtipp

Ob zum Kaffee, als Dessert nach einem feinen Essen, zum Kindergeburtstag oder…
Autor: Oliver Brachat
0