Reisen und Ausflüge

Zeitreise für Gourmets

Schmeckt Ihnen Käse und tauchen Sie gerne in vergangene Zeiten ein? Dann reservieren Sie sich das Wochenende vom 20. und 21. August 2022.

Sbrinz ist an den Säumerfesten mit dabei.
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

An dem besagten Wochenende im August findet in Obwalden das traditionelle Säumerfest statt. Dies ist zugleich der Auftakt zur Säumerwoche 2022. Organisiert wird das ganze Spektakel von der Sbrinz-Route. Das traditionelle Säumer-Fest in Stans OW findet auch dieses Jahr wieder statt.

Was in der heutigen Zeit Spediteure sind, wurde früher Säumer genannt. Diese Händler stellten ihr Angebot auf Märkten in den Bergtälern zur Schau und arbeiteten auf eigene Rechnung. Regional schlossen sich die Säumer dann zu Genossenschaften zusammen und unterwarfen sich den jeweiligen Landesgesetzen. Die Sbrinz-Routen aus der Schweiz erwiesen sich dabei als besonders attraktiv für die Säumer, da es keine einschränkenden Regeln gab und dadurch ein freier Handel möglich war. Bis weit ins 19. Jahrhundert hinein waren die Säumer auch für die Ortschaften an den Routen ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor. Eine wichtige Route führte von der Innerschweiz nach Norditalien. Die zweite wichtige Sbrinz-Route führte vom Rheinland im Kanton Graubünden über den Splügenpass bis in die lombardische Stadt Ciavenna.

Weitere Informationen zum Säumerfest finden Sie hier

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Egal ob klein oder gross, jung oder alt…
Im MOMÖ – MUSEUM OF MODERN ÖPFEL…
Dosenwerfen bringt Schwung in das…
  •  
  • 1 von 41