Gesundheit

Darüber reden hilft

Über schöne und erfüllende Gefühle reden wir gerne. Sei das Stolz, wenn man etwas Schwieriges gemeistert hat. Sei das Freude an einer guten Begegnung, sei das Zufriedenheit, weil alles grad so schön rund läuft.

Über Emotionen zu sprechen hilft.
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Aber wir kennen auch die schwierigen Gefühle. Wenn uns zum Beispiel Probleme belasten oder wenn wir mit jemandem im Streit sind. Die einen Gefühle brodeln im Innern und irgendwann explodieren wir. Andere Gefühle sind ganz tief in uns verborgen. Über diese Gefühle reden wir nicht gerne, vielleicht schämen wir uns sogar für sie. Unser Fokus wird enger, die Gedanken drehen sich schneller und schneller und wir empfinden diese Situation als sehr intensiv und belastend.

Was können wir tun? Darüber reden hilft.
Vielleicht wollen Sie Ihr Umfeld nicht belasten oder die gute Freundin, der liebe Freund sind gerade nicht erreichbar. Vielleicht finden Sie kaum Worte für das Belastende. Tel 143 – Die Dargebotene Hand bietet rund um die Uhr ein offenes Ohr. Manchmal ist es einfacher, etwas Schwieriges einer fremden Person zu erzählen, die man nicht sieht und auch nicht am andern Tag beim Einkaufen trifft. Bei Tel 143 findet das Gespräch im Schutz der Anonymität statt. Rufen Sie an. Denn aus Erfahrung wissen wir: Darüber reden hilft.

Gefühle und Emotionen begleiten uns das ganze Leben. Hier in der Kampagne von pro mente sana «Wie geht es dir?» werden Emotionen als Alphabet dargestellt. Die Darstellung soll ermutigen, offen über positive wie negative Gefühle zu reden.

 

Sind Sie interessiert an einer Mitarbeit in unserer Organisation?
Wir suchen freiwillige Mitarbeitende für unsere Telefonbegleitung und -Beratung.
Im kommenden Ausbildungskurs sind noch wenige Plätze frei. Die Arbeit am Telefon stellt hohe Ansprüche. In einer intensiven, neunmonatigen Grundausbildung werden unsere Freiwilligen befähigt, ermutigende und klärende Gespräche zu führen – ungeachtet von Kultur, Alter oder (Not-)Situation der Anruferinnen und Anrufer.
Der Ausbildungskurs dauert vom August 2022 bis April 2023.
Nähere Infos erfahren Sie hier auf unserer Homepage.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Obwohl allgemein bekannt ist, dass…
Mit dieser Gestaltungsidee kombinieren…
  •  
  • 1 von 109

Buchtipp

Täglich werden in Deutschland rund 10.000 Menschen mit dem Verdacht auf einen…
Autor: Dr. Andrea Flemmer ISBN / EAN: 978-3-89993-744-2
0