Knusper, knusper, knischen - wer knuspert denn dazwischen?

Die Abende werden länger und dunkler, das Wetter kälter und grauer: Die gemütliche Zeit im Haus beginnt, und dazu gehören Nüsse.

Fotolia (c)
Kategorie:

Nüsse sind voll mit gesunden Fetten und Ballaststoffen! Das enthaltene Fett zählt unter anderem zu den Omega-3-Fettsäuren. Darin unterscheiden sie sich von den gesättigten Fettsäuren in Chips, Pommes und Co, die den Körper belasten, denn Omega-3-Fettsäuren sind an der Gehirnentwicklung beteiligt und stärken unsere Nerven.

Mit 7 g Omega-3-Fettsäuren pro 100 g ist die Walnuss dem Lachs mit 3 g Omega-3-Fettsäuren/100 g weit überlegen! Nüsse sind also ein heisser Tipp, falls Sie gestresst sind. Auch senken Walnüsse, regelmässig genossen, die Cholesterin-Werte, da sie positiv auf den Gehalt des "schlechten" (LDL-)Cholesterins im Blut wirken. Dieses ist mitverantwortlich für die Arterienverkalkung (Arteriosklerose), eine der häufigsten Ursachen für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Eine Tabelle über welche Nuss die beste Fettzusammensetzung bereithält finden Sie unter "Links".

Kommentar hinzufügen

Facebook

Buchtipp

Und was kommt nach dem Babybrei? Kinder haben ihren eigenen Willen, auch und…
Autor: Kordula Werner
3