Feste & Feiern

Ostereierspiele

Was sie alles mit Ostereiern anstellen können.

Spielerische Ostertage
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Nebst dem Verzieren und Verschenken gehören auch die Ostereierspiele zum Brauchtum.

Das bekannteste Spiel ist wohl das Eiertütschen. Das Spiel geht folgendermassen: Zwei Personen nehmen sich ein hartgekochtes Ei. Ein Spieler beginnt mit der Spitze seines Eis auf die Spitze des gegnerischen Eis zu schlagen. Das Ziel ist es, die Schale zu zerbrechen. Gewonnen hat der, der die Schale als erstes zerschlagen hat.

Eier-Boule ist ein Spiel, dass Sie mit mehreren Personen spielen können. Dafür benötigen Sie ein Schokoladenei und hartgekochte Eier. Das Schokoladenei wird auf einer geraden Fläche nach vorne gerollt. Die Spieler werfen nun die Eier und versuchen möglichst nahe an das Schokoladenei zu kommen. Wer sein Ei am Nächsten beim Schokoladenei landet, bekommt die Schokolade als Preis.

Der Eierlauf ist ein beliebtes Spiel bei grösseren Gruppen von Kindern. Jede Person erhält einen Löffel und ein hartgekochtes Ei. Die Kinder stellen sich auf einer Linie auf. Das Ei wird auf den Löffel platziert. Auf Kommando laufen die Kinder los. Sie dürfen den Löffel nur in einer Hand halten ohne das Ei zu fixieren. Wer am schnellsten am Ziel ist, ohne das Ei fallengelassen zu haben, hat gewonnen. Das Spiel ist auch im Rahmen einer Staffete möglich.

„Ei auf dem Hügel“ ist ein Geschicklichkeitsspiel. Auf einer geraden Unterlage wird ein Häufchen Salz aufgestellt. Ein hartgekochtes Ei wird darauf platziert. Jeder Spieler bekommt einen Löffel und versucht nacheinander etwas Salz vom Hügel zu entfernen. Das Ei darf dabei nicht herunterfallen. Der Spieler hat verloren, bei dem das Ei umfällt. Er muss den Salzhügel wieder aufbauen und das Spiel geht von vorne los.

„Wirf das Ei“ ist ein einfaches Spiel. Zwei Spieler stehen sich gegenüber und werfen sich ein Osterei zu. Nach jedem Wurf machen sie einen Schritt nach hinten. Der Abstand wird grösser und das Zuwerfen des Ei`s schwieriger. Das Spiel ist auch mit mehreren Personen möglich. Die Spieler stehen im Kreis. Durch Richtungswechsel des Zuwerfens, können Sie das Spiel schwieriger gestalten.

Vielleicht ein paar Ideen, um Ihren Osterbrunch mit Freunden zu beleben. Viel Spass!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Im Zuge der Digitalisierung verbringen…
Ein Neugeborenes stellt den Alltag der…
Cross oder Urban Golf ist eine Mischung…
  •  
  • 1 von 81

Buchtipp

Hier wird die biblische Weihnachtsgeschichte in leicht verständlicher Sprache…
Autor: Wasyl Bagdaschwili,
0