Freizeit

Schöne Ausflugsziele in der Schweiz – Berner Oberland

Lassen Sie sich «entschleunigen»

Ein traumhaft schönes Panorama erwartet Sie rund um den Oeschinensee
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Wir verlassen nun wieder das «Züribiet» und gehen vom Zürcher Oberland in ein anderes Oberland: das Berner Oberland. Neben den schönen Städtchen wie Thun und Interlaken, den berühmten Bergen Eiger, Mönch und Jungfrau oder für Skisportfans das Skigebiet Grindelwald, gibt es noch mehr.

 

Wo hin im Berner Oberland?

Sie können sich natürlich an den zuvor genannten Plätzen einen wunderschönen Eindruck vom Berner Oberland machen. Es gibt aber noch Anderes.

  • Kandersteg Blausee: Hier wird Ihnen alles geboten. Wanderungen, Erholung im Spa, kulinarische Höhenflüge im Hotel Blausee, Naturpark, lassen Sie Ihre Seele baumeln.
  • Frutigen Tropenhaus: 2009 eröffnete in Frutigen das Tropenhaus. Als spezielle Attraktion gilt die Störzucht. Doch es gibt noch vieles mehr zu entdecken. So können Sie mit Ihren Kindern auf Entdeckungstour gehen in der «Ausstellung mit Kinderspur», oder Sie haben die Möglichkeit an einer der öffentlichen Führungen im Tropenhaus dabei zu sein. Egal was, geniessen Sie das Tropenfeeling.
  • Oeschinensee: Er befindet sich oberhalb von Kandersteg und lädt im Sommer und Winter zu verschiedenen und abwechslungsreichen Aktivitäten ein. Zum Beispiel können Sie im Sommer wunderbar picknicken, wandern oder auf der Rodelbahn hinunter flitzen. Im Winter können Sie Eisfischen, Eislaufen oder im Bergrestaurant vor einem warmen Kaminfeuer etwas feines Essen.
  • Pyramiden-Wanderung: Für die Pyramiden müssen Sie nicht extra nach Ägypten gehen, denn auch im Berner Oberland gibt es eine. Es handelt sich dabei aber nicht um eine «richtige» Pyramide, sondern um den pyramidenförmigen Berg, den Niesen. Wenn Sie es lieber gemütlich haben, dann können Sie mit der Niesen-Bahn hinauf fahren. Sie können den Berg natürlich auch zu Fuss in Angriff nehmen. So oder so, ein wunderschönes Bergpanorama ist inklusive. Im Berghaus Niesen Kulm können Sie Ihren Geschmackssinnen noch ein zusätzliches Erlebnis bieten.
  • Kuh-Miete: Ja, Sie sehen richtig. Sie können sich für eine Alpsaison eine Kuh mieten und diese auch mit Ihrer Familie besuchen gehen. Zudem erhalten Sie am Ende der Saison ein grosses Stück feinen Alpkäse. So gewinnen Sie einen etwas anderen Einblick in das Leben einer Kuh.

 

Wir hoffen, dass auch für Sie etwas dabei ist, was Sie gluschtet!

Kommentar hinzufügen

You must have Javascript enabled to use this form.

Facebook

Verwandte Artikel

Grillrezepte für kleine Geniesser
Thurgau – Äpfel, kulinarisches…
  •  
  • 1 von 94

Buchtipp

Das Buch für die ganze Familie mit tollen Spielen für drinnen und draußen.…
Autor: Albert Kokai
0