Progressive Muskelrelaxation

Anspannen – entspannen

Bereichern Sie hektische Zeiten mit Entspannung und Ruhe.

Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Egal ob Sie eine sitzende, stehende oder bewegte Tätigkeit ausüben, Verspannungen sind in der heutigen Zeit ein grosses Thema. Fast jeder Mensch ist mindestens einmal im Leben davon betroffen. Verspannungen können zu unangenehmen Schmerzen und körperlichen Beeinträchtigungen führen. Aber wer sich verspannen kann, kann sich auch entspannen. Dieses Prinzip können Sie sich zu Nutze machen, um eine Lockerung Ihrer Muskulatur und somit eine körperliche Entspannung zu erreichen. Führen Sie die folgende Übung in einer bequemen Haltung aus. Dabei können Sie selber entscheiden, ob es für Sie im Stehen, Sitzen oder Liegen angenehmer ist.

Übung:

  • Schaffen Sie sich eine ruhige Atmosphäre, in der Sie sich wohlfühlen, sich entspannen können und sicher sind, dass Sie nicht gestört werden.
  • Schliessen Sie Ihre Augen und atmen Sie ruhig und locker in den Bauch.
  • Richten Sie nun Ihre ganze Aufmerksamkeit auf Ihren rechten Arm. Spüren Sie, wie er sich anfühlt, ob Sie in ihm ein Ziehen spüren oder vielleicht nichts wahrnehmen. Es gibt bei dieser Übung keine richtigen oder falschen Wahrnehmungen! Was Sie bemerken ist in diesem Moment gut so wie es ist.
  • Atmen Sie tief ein und bilden Sie eine Faust.
  • Spannen Sie Ihren ganzen Arm so kräftig an wie Sie können. Beachten Sie, dass Ihr restlicher Körper dabei entspannt bleibt.
  • Atmen Sie mit dem Lösen der Spannung aus. Richten Sie nun noch einmal Ihre ganze Aufmerksamkeit auf Ihren Arm und nehmen Sie wahr, wie er sich anfühlt.
  • Wiederholen Sie diese Übung nun nacheinander mit dem linken Arm, dem rechten Bein, dem linken Bein, dem Bauch und dem Gesicht.
  • Wiederholen Sie diesen Durchgang so oft wie Sie möchten.

Sie werden sehen, Verspannungen lassen nach und Ihre Muskulatur wird weicher und entspannter.

Viel Vergnügen beim Relaxen.

 

Lesen Sie den bereits erschienen Artikel:

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Wie wichtig der Beckenboden für das…
Haben Sie Lust auf eine kleine Auszeit…
Gönnen Sie sich eine Auszeit und…
  •  
  • 1 von 10

Buchtipp

Spricht der Laie von Rheuma, meint er zumeist eine primär entzündliche,…
Autor: Dr. Andrea Flemmer ISBN / EAN: 978-3-89993-646-9
0