Reisen & Ausflüge

Games

Die Ausstellung im Landesmuseum

Die aktuelle Ausstellung des Landesmuseums dreht sich rund um die Videospiele
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Die Geschichte der Videospiele reicht zurück bis in die 70er-Jahre. Seit damals sind die umgangssprachlich genannten «Games» fester Bestandteil der Unterhaltungs-Industrie. Gleichwohl fand in dieser Zeit eine rasante Weiterentwicklung der Technik statt. Dieser Entwicklung erlagen auch die Videospiele. Durch den technischen Fortschritt haben sich die Spiele und Möglichkeiten stark verändert. Das Landesmuseum Zürich widmet ebendiesem Wandel ihre aktuelle Ausstellung:

 

Beim Begehen der Ausstellung können Sie den technischen und historischen Fortschritt der Videospiele bestaunen. Die interaktive Ausstellung bietet spannende Entdeckungen für Gross und Klein: Verschiedene Spielstationen laden zum Testen ausgesuchter Spiele ein. Auch kritische Aspekte der technischen Entwicklung werden aufgezeigt.

 

  • Das Anreisen ist am Bequemsten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln: Vom Hauptbahnhof Zürich aus erreichen Sie das Landesmuseum in wenigen Gehminuten.
  • Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind dienstags, mittwochs, freitags sowie am Wochenende von 10 –17 Uhr. Am Donnerstag ist das Museum bis um 19 Uhr geöffnet. Durch das Schutzkonzept des Landesmuseums ist die Anzahl Eintritte begrenzt.
  • Eintritte sind bis zu einem Alter von 16 Jahren kostenlos. Erwachsene bezahlen pro Person 10 Franken, Studenten und Senioren 8 Franken.
  • Führungen finden zurzeit montags und freitags von 11 – 12 Uhr statt. Private Führungen können Sie unter der Webseite des Landesmuseums buchen.
  • Neben der Ausstellung bietet das Museum diverse Veranstaltungen und Workshops an. Sich einen Platz zu sichern, lohnt sich: Die wenigen Plätze sind beschränkt und beliebt!

 

Sind Sie eine Lehrperson und möchten die Ausstellung gerne mit Ihrer Klasse besuchen? Dann finden Sie vorbereitetes Unterrichtsmaterial hier.

Planen Sie einen Familien-Ausflug mit Ihren Kindern? Dann können Sie hier genauere Informationen finden.

 

Bis zum sechsten September können Sie eintauchen in die Entwicklungsgeschichte der Videospiele. Wir wünschen Ihnen viel Spass und gute Unterhaltung!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Die menschliche Wahrnehmung
Das Werk eines wahren Künstlers
Ab ins Wasser!
  •  
  • 1 von 34