Ernährung

Saisonales im April

Saisonal ist clever!

Früchte im Korb
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Der April steht vor der Türe und langsam wird es wieder wärmer. Zu jeder Jahreszeit haben bestimmte Gemüse und Früchte Saison. Das heisst, dass sie zu dieser Zeit natürlich auf dem Feld wachsen. Die Gemüse und Früchte haben zu dieser Zeit am meisten Nährstoffe und sind geschmacklich nicht zu übertreffen.

Hier listen wir Ihnen einige saisonale Früchte und Gemüse auf, die im April in der Schweiz wachsen:

Gemüse:

- Chicorée
- Eichblattsalat
- Eisbergsalat
- Gurke
- Kopfsalat
- Kabis
- Karotte
- Knollensellerie
- Kohlrabi
- Lauch
- Nüsslisalat
- Rucola
- Radieschen
- Randen
- Romanesco
- Rettich
- Rhabarber
- Spargel
- Spinat
- Tomate
- Zwiebel

Früchte:

- Verschiedene Apfelsorten
- Kiwi

Im April haben nicht viele Früchte in der Schweiz Saison, doch jeden Monat, in dem es wärmer wird, kommen weitere hinzu. Ein Saisonkalender gibt Ihnen einen guten Überblick über die saisonalen Früchte und Gemüse in der Schweiz. In einigen Kalendern wird auch unterschieden, zwischen saisonal in der Schweiz, in Europa und von Übersee.

Viel Spass beim Erkunden der saisonalen Nahrungsmittel in der Schweiz.
 

 

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Leckere Rezeptidee
Das Glückshormon Serotonin
Gemüse und Früchte gehören zur…
  •  
  • 1 von 109

Buchtipp

Mit ganz normalen – und auch ganz besonderen Gerichten – erfährt der Leser, wie…
Autor: Dr. Andrea Flemmer ISBN / EAN: 978-3-7888-0894-5
0