Wissenschaft

Studie über eine überwundene Magersucht im Jugendalter

Sind Sie zwischen 40 und 60 Jahren alt? Dann suchen wir genau Sie.

Magersucht überwunden
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Ulrike Ehlert und Suzana Drobnjak, Doktorandin am Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Universität Zürich, wird momentan eine spannende Studie durchgeführt.

Untersuchung zu den Gründen der Gewichtszunahme im mittleren Alter

In unserer Gesellschaft ist das Essverhalten von Frauen ein wichtiges und allgegenwärtiges Thema. Die Frage nach Gewicht, Aussehen und Diät wird oft gestellt und die Medien greifen diesen Bereich nur allzu gern auf. Es ist meist jedoch nur die Rede von jungen Frauen oder Mädchen. Wie das Essverhalten bei Frauen ab 40 Jahren aussieht, wird dagegen nur selten oder gar nicht thematisiert. Dabei ist bekannt, dass insbesondere während und nach der Menopause Frauen oft an Gewicht zunehmen. Aufgrund dessen möchten wir die körperlichen und hormonellen Zusammenhänge des Essverhaltens bei Frauen des mittleren Alters untersuchen. Ebenso ist bislang unbekannt, wie das Essverhalten bei Frauen im mittleren Lebensalter ist, welche in ihrer Jugend an Magersucht gelitten haben. Aus diesem Grund soll noch ein weiterer Aspekt thematisiert werden:

Inwieweit werden Essverhalten, Gewichtszunahme und andere Faktoren dadurch beeinflusst, dass man in der Jugend an Magersucht gelitten hat?

Aus diesem Grund ist das Studienteam auf der Suche nach Frauen zwischen 40 und 60 Jahren, welche in ihrer Jugend an Magersucht gelitten haben. Fühlen Sie sich angesprochen und haben Sie Lust an dieser Studie teil zu nehmen? Dann melden Sie sich

Kontakt

  • [email protected]
  • Psychologisches Institut der Universität Zürich, Binzmühlestrasse 14/26, 8050 Zürich

Für Ihre Teilnahme erhalten Sie

  • SFR 50.-
  • Eine professionelle Analyse Ihres Grundumsatzes, Ihrer Körperzusammensetzung (Muskel-, Fett- und Wasseranteil) und Ihres Hormonhaushaltes.

Bei Fragen können Sie natürlich jederzeit Kontakt mit dem Studienteam aufnehmen und gerne kommt auch ein Mitglied des Studienteams persönlich bei Ihnen vorbei.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Frische Lebensmittel von gestern
Spiel, Spass und Spektakel auf dem Sand
  •  
  • 1 von 15