Freizeit

13. Schlaraffia in Weinfelden

Wein- und Gourmetmesse für Feinschmecker

Was das Gourmetherz begehrt
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Im März treffen sich auch dieses Jahr Weinliebhaber und Gourmets zur 13. Schlaraffia. Eine Messe um edle Weine zu degustieren, feines Essen zu geniessen und neue Produkte zu entdecken. Nehmen Sie sich einen Tag Zeit und finden Sie inmitten von Weinfelden tolle Gasthöfe, gediegene Häuserzeilen, Altstadt-Flair und Flanierstrecken und eine Messe, die für feine Gaumen ganz viel bietet.

Veranstaltungsort
Marktplatz im Zentrum von Weinfelden TG

Öffnungszeiten vom 7. bis 10. März 2013

  • Donnerstag 16.00 – 20.00
  • Freitag 16.00 – 22.00
  • Samstag 11.00 – 22.00
  • Sonntag 11.00 – 18.00

Eintrittspreise

  • Erwachsene ab 18 Jahren: CHF 15.00 / EUR 12.-
  • Jugendliche in Begleitung: Gratis
  • Dauerkarte: CHF 25.- / EUR 20.-

Hier finden Sie den Hallenplan zur Messe

Informationen zur 13. Schlaraffia finden Sie hier

Anreise zur Schlaraffia

  • Mit der Bahn
    Winterthur – Weinfelden: 25 Minuten
    KonstanzWeinfelden: 30 Minuten
    St. GallenWeinfelden: 1 Stunde
    Zürich Weinfelden: 1 Stunde
    SchaffhausenWeinfelden: 1 Stunde
  • Mit dem Auto
    Ab Ortseingang Weinfelden den Schildern für das Parkhaus „Felsen“ folgen. Es befindet sich direkt neben dem Messe-Areal.
  • Mit dem Taxi
    Funk Taxi Nägeli, Telefon 0800 622 622. Im Flyer der Schlaraffia finden Sie einen Gutschein im Wert von CHF 10.- für die Dienste des Funk Taxi Nägeli während der Schlaraffia (Gutschein nur gültig für Ziele ausserhalb Weinfeldens und mit Schlaraffia-Eintrittsarmband).

Das sind die Highlights der 13. Schlaraffia

  • Über 130 Aussteller in zwei Ausstellungshallen
  • Edle Weine aus der ganzen Welt
  • Spezialitäten und Gourmetprodukte aus nah und fern
  • Spannende Koch-Shows in der Schlaraffia-Showküche
  • Gourmetmarkt: Feine Delikatessen aller Art
  • Accessoires rund ums feine Essen
  • Erstklassige Aktivitäten und Veranstaltungen
  • Schlaraffia-Kids: Workshops für Kinder (Samstag/Sonntag)
  • Messe-Restaurant mit Thurgauer Spezialitäten
  • Gemütliche TKB-Lounge (offen auch nach Messeschluss)

Hinweis
Hunde haben keinen Zutritt zur Schlaraffia. Ausgenommen sind Blindenführ- und Assistenzhunde.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Die Ausstellung mit dem Thema «zu Tisch…
Dank der Partnerschaft zwischen…
Das Werk eines wahren Künstlers
  •  
  • 1 von 22

Buchtipp

Das Buch für die ganze Familie mit tollen Spielen für drinnen und draußen.…
Autor: Albert Kokai
0