Gesundheit

Junges Aussehen für viele Jahre?

Ein paar Tipps dazu

Glatt und sanft - verwöhnen Sie sich
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Ein straffer Teint, eine strahlende Haut und leuchtende Haare – darüber freut sich so ziemlich jede und jeder. Knackiges Aussehen hat nicht nur mit dem Alter zu tun, sondern auch damit, wie gut Sie auf sich selber acht geben.

Die Voraussetzungen für Aussehen und straffe der Haut werden genetisch beeinflusst. Dennoch gibt ein paar Verhaltensweisen, die eine langanhaltende, schöne Erscheinung verlängern. Unser Lebensstil ist massgebend daran beteiligt.

 

Verzichten Sie aufs Rauchen
Rauchen setzt in Ihrem Körper freie Radikale frei. Diese wiederum begünstigen die Hautalterung und lassen Sie schneller faltig, trocken und ungesund aussehen.

 

Gehen Sie mit Vorsicht an die Sonne
Zuviel Sonneneinstrahlung setzt in Ihrer Haut einen Alterungsprozess in Gang. Nutzen Sie dafür eine Sonnencreme mit einem möglichst hohen Schutzfaktor. Geniessen Sie zudem die wärmsten Stunden des Tages im Schatten.

 

Schlafen Sie genug
Die Erholung über die Nacht belebt unser Gehirn, unseren Körper und kurbelt die Regeneration der Haut an. So scheint sie länger frischer und erholt.

 

Freuen Sie sich
Glückshormone lassen Ihren Teint erstrahlen. Beziehungsweise, strahlen Sie von Innen, wenn Sie im Gleichgewicht sind. Durch eine positive Ausstrahlung können Sie manches Lebensjahr weg lächeln.

 

Bewegung bringt‘s
Regelmässige Bewegung beschert Ihnen Glückshormone, baut Stress ab und hellt Ihre Stimmung auf. All diese Wirkungen lassen Sie wiederum von Innen strahlen. Ihre Haut wird besser durchblutet und gestrafft. So können Sie Hauterschlaffungen etwas aufhalten.

 

Verwöhnen Sie Ihre Haut
Was auch immer Ihnen Freude bereitet – eine straffende Creme, ein beruhigendes Bad, ein belebendes Peeling oder eine Massage. Ihre Haut mag Feuchtigkeit, gerade jetzt in der kälteren Jahreszeit ist sie besonders empfänglich für Pflege. Sie wird es Ihnen mit einem Frische-Strahlen danken.

 

Trinken Sie ausreichend
Flüssigkeit ist der Hauptbestandteil eines jeden menschlichen Körpers. Wenn Ihnen dieser Nährstoff fehlt, rächt sich das nicht nur in Unwohlsein, sondern auch in trockener, fahler Haut.

 

Ernähren Sie sich ausgewogen
Lebensmittel versorgen Ihre Haut von Innen mit Vitaminen und Nährstoffen. Achten Sie sich auf eine gemüse-, salat- und früchtereiche Ernährung. Diese Lebensmittel liefern zusätzlich viel Flüssigkeit.

 

Achten Sie auf sich und freuen Sie sich über das Ergebnis.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Natürliche Pflege für Ihren Teint
Im Frühling, Sommer und Herbst ist…
Ob als Apéro, zum Plättli oder zum…
  •  
  • 1 von 32

Buchtipp

Der Regenwald ist die größte Naturapotheke der Welt. Bis heute wurde nur ein…
Autor: Dr. Flemmer Andrea ISBN / EAN: 978-3-935487-15-3
0