Gesundheit

Mit Kalzium zur Wunschfigur

Hilft Kalzium beim Abnehmen?

Schlank durch Kalzium?
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

In Milchprodukten ist Kalzium enthalten. Dieses wird mit einer geringeren Körperfettmasse assoziiert. Somit soll eine hohe Aufnahme von Milchprodukten bei der Gewichtsreduktion helfen. Ob das wirklich stimmt? Da sind sich auch die Forscher noch nicht einig. Es gibt verschiedene Theorien.

Die Kalzium-Theorie basiert auf der Aussage, dass Kalzium die Fettverbrennung fördert und den Fettaufbau verhindert. Demnach führt ein Kalziummangel zu Übergewicht. Es braucht aber noch weitere Studien und Untersuchungen, um diese Theorie zu bestätigen.

Die zweite Theorie besagt, dass Kalzium im Körper mit Fettsäuren und anderen Komponenten Komplexe bildet. Diese Komplexe kann unser Körper nicht aufspalten und scheidet sie daher aus. Das bedeutet, dass ein Teil des Fettes wieder ausgeschieden wird, anstatt gespeichert zu werden.

Die dritte Theorie befasst sich mit dem Einfluss, den Kalzium auf den Appetit hat. Demzufolge soll eine gute Kalziumversorgung bei der Appetitkontrolle helfen. Ob das mit dem Kalzium zu tun hat, da sind sich die Forscher mal wieder nicht einig.

Was jedoch einen Einfluss auf den Appetit, die Sättigung und somit auf die Gewichtskontrolle hat, ist das Protein, das ebenfalls in Milchprodukten enthalten ist. Protein sättigt etwas schneller und langanhaltender als Kohlenhydrate oder Fett. Bei einer Diät sorgt Protein zudem dafür, dass die Muskelmasse erhalten bleibt und der Körper an die Fett- statt an die Proteinreserven geht. Ausserdem liefern Milchprodukte wichtige Vitamine, wie Vitamin B12, B6 und D. Diese dürfen natürlich auch bei einer Reduktionsdiät nicht zu kurz kommen.

Ob Kalzium also wirklich beim Abnehmen hilft, ist noch nicht vollständig geklärt. Was wir aber wissen ist, dass Kalzium wichtig für die Osteoporose-Vorbeugung ist. Darum empfiehlt die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung drei Portionen Milch und Milchprodukte pro Tag. Eine Portion ist beispielsweise ein Glas Milch oder Buttermilch (2 dl), ein Becher Joghurt (180 g), 40 g Hartkäse, 60 g Weichkäse oder 200 g Frischkäse, z.B. Hüttenkäse oder Quark.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Buchtipp

50 in der Praxis erprobte Rezepte, die sicher gelingen, ausgezeichnet schmecken…
Autor: Natalie Zumbrunn-Loosli, Sabine Ferreira-Haller
0