Essen & Kochen

Veganes vom Grill?

Ganz ohne tierisches geniessen

Das schmeckt allen Gästen
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Jetzt wird der Grill angeheizt! Auch für vegane Geniesser!

 

Auberginen- und Zucchettiplätzli (für 4 Personen)
Schneiden Sie 2 Auberginen und 2 Zucchetti längs in 1cm dicke Scheiben. Schneiden Sie die Schnittflächen jeweils diagonal leicht ein. Streichen Sie die Gemüsescheiben mit Öl ein und legen Sie sie auf den Grill. Von jeder Seite zirka 5 Minuten garen.
Hacken Sie 2cm Ingwer fein und mischen Sie ihn mit 6EL Öl und 4 EL Sojasauce. Die obere Seite des Grillguts damit bepinseln noch einmal kurz wenden. Die Gemüse auf Tellern verteilen und mit der restlichen Sojamarinade beträufeln.
Gefunden bei Zentrum der Gesundheit

 

Süßkartoffelscheiben vom Grill (für 4 Personen)
Kochen Sie 8 Süsskartoffeln in Wasser gar. Halbieren Sie eine Chilischote und entkernen Sie sie. Hacken Sie die Chili und 2 Stängel Peterli fein. Mischen Sie den Peterli und den Chili mit 3EL Öl, Salz und Pfeffer.
Schneiden Sie die Kartoffeln in 1cm dicke Scheiben. Bepinseln Sie die Scheiben auf beiden Seiten mit der Marinade. Grillen Sie die Kartoffelscheiben auf dem Grill auf jeder Seite für 3-4 Minuten.

  • Peppen Sie Ihre Marinade mit gepresstem Knoblauch, Curry oder Paprika aus.

Gefunden bei eatsmarter.de

 

Gegrillter Chicorée (für 4 Personen)
Rüsten Sie 4 Chicorée und halbieren Sie sie längs. Beträufeln Sie ihn mit etwas Zitronensaft. Bepinseln Sie ihn mit Olivenöl und würzen Sie ihn mit Salz und Pfeffer. Grillen Sie ihn beidseitig während 10-12 Minuten gar.
Gefunden bei eatsmarter.de

 

Avocados vom Grill (für 4 Personen)
Hacken Sie 1 kleine Zwiebel und 12 entkernte Oliven fein. Mischen Sie die Zwiebeln und die Oliven mit 2TL Zitronensaft, 1EL Olivenöl und 2EL geschnittenen Schnittlauchröllen. Schmecken Sie alles mit Salz und Pfeffer ab.
Halbieren Sie 2 Avocados und lösen Sie den Stein heraus. Bestreichen Sie die Schnittflächen mit Olivenöl. Grillen Sie die Avocados mit der Schnittfläche nach untern für 3-4 Minuten. Wenden Sie die Avocados und verteilen Sie die Olivenfüllung in die Avocadohälften. Lassen Sie sie noch weitere 3-4 Minuten grillen.
Gefunden bei eatsmarter.de

 

Wir wünschen ein schönes Grillfest!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Die Alternative zu Kuhmilch
Rezepte mit Seidentofu
Vegane Dessert-Ideen
  •  
  • 1 von 50

Buchtipp

Schokolade muss nicht süss sein. Im Gegenteil – früher war sie das nicht und…
Autor: Eberhard Schell ISBN / EAN: 10: 3-86244-262-4
0