Essen & Kochen

Die feinen Äpfel

Im Herbst wieder frisch vom Baum

ÄPFEL- so vielseitig verwendbar und lecker
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Ein Apfel ist etwas Feines. Es gibt sie in den Geschmackssorten sauer, süss-säuerlich und süss. Auch bei der Konsistenz haben Sie die Wahl zwischen weich, eher knackig und hart. Auch für das Auge sind Äpfel eine Wonne. Sie erstrahlen von grün bis gelb, über orange bis zu knallrot.

Die knackigen Früchte können Sie roh als Snack geniessen oder aber zu feinen Gebäcken, pikanten Menübeigaben oder herrlichen Mus verarbeiten.

 

Süsse Sorten sind

  • Gala
  • Jonagold
  • Pink Rose
  • RedDelicious

 

Süss-säuerliche Sorten sind

  • Cox Orange
  • Golden Delicious
  • Idared
  • Jazz
  • Summerred

 

Säuerliche Sorten sind

  • Boskop
  • Braeburn
  • Diwa
  • Elstar
  • Maigold
  • Pinova
  • Rubinette
  • Granny Smith
  • Glockenapfel

 

Apfel-Chutney (ca. 4dl)
Schälen Sie 400g Äpfel. Schneiden Sie sie in Viertel. Schneiden Sie die Äpfel, 50g getrocknete Aprikosen und 1 kleine Zwiebel in feine Würfelchen. Geben Sie alles in einen Kochtopf und geben Sie 1dl Apfelessig, 40g Rohzucker, 1TL Salz, etwas Pfeffer und 2 Lorbeerblätter hinzu. Reiben Sie 30g Ingwer dazu. Lassen Sie alles für 20 Minuten köcheln, bis das Chutney musähnlich ist. Füllen Sie das Chutney in vorbereitete Einmachgläser. Verschliessen Sie sie und stellen Sie sie kurz auf den Kopf.
Geniessen Sie das Chutney zu Käse, Fleisch oder Wildgerichten.

Gefunden bei saison.ch

 

Welche Sorte Sie bevorzugen hängt ganz von Ihrem Geschmack und Rezept ab.

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Damit Sie gleich erfolgreich in die…
Aussen ist es ein knuspriges…
Ein wahrer Kraftprotz!
  •  
  • 1 von 52

Buchtipp

Ein Muss für jede Küche! Dieses umfassende Kochbuch mit vielen Grundrezepten,…
Autor: Elisabeth Bossi ISBN / EAN: 7612643270189
0