Ernährung

Grüne Smooothies

Gemüsig-fruchtige Drinks

Geniessen Sie die grüne Power
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Smoothies sind voll im Trend. Besonders die grünen Smoothies gelten als besonders gesund und nährstoffreich.
Smoothies können für Personen, die keinen Salat oder kein Gemüse mögen, eine Portion dieser Lebensmittelgruppe ersetzen.

 

Beachten Sie ein paar Grundregeln:

  • Mixen Sie die Smoothies richtig cremig. Je länger Sie pürieren, umso smoothiger wird die Konsistenz.
  • Geniessen Sie Ihre Smoothies gut gekühlt.
  • Verwenden Sie nur Frucht- und Gemüsesorten, die Sie roh mögen.

 

Geeignete grüne Blattgemüse

  • Löwenzahn
  • Portulak
  • Kräuter wie Petersilie, Minze, Dill, Basilikum und Oregano
  • Sprossen wie Alfalfa, Brokkoli
  • Spinat
  • Staudensellerieblätter
  • Mangold
  • Grünkohl
  • Rucola
  • Blätter von Rüebli, Radieschen, Kohlrabi, Randen, Brokkoli, Blumenkohl

 

Variable Geschmackszusätze:

  • Frisch gepresster Orangensaft, Zitronen- oder Limettensaft
  • Leinöl, Mandelmus oder Sesammus
  • Ingwer
  • Rosinen
  • Gewürze wie Zimt, Kardamom oder echte Vanille.

 

Das Grundrezept für einen leckeren, grünen Smoothie
Mixen Sie 150g grünes Gemüse, 150g Früchte und 2dl Wasser für 2 Minuten. Welche Sorten Sie verwenden ist Ihrem Geschmack überlassen.
Mixen Sie Ihren Smoothie cremig, aber nicht zu lange. Wenn Sie ihn zu lange mixen, entsteht Wärme, die den hitzeempfindlichen Vitaminen schaden.

 

Spinat-Smoothie
150 Gramm Spinat, 2 Bananen, 150 Milliliter frisch gepresster Mandarinen- oder Orangensaft, 1 Esslöffel Mandel- oder Sesammus fein pürieren.

 

Möhrengrün-Smoothie
Grün von drei Möhren, 150 Gramm Babyspinat, 1 Orange geschält, 1 Mango, 1 Banane, 1 Esslöffel Leinöl, 400 Milliliter Wasser fein pürieren.

 

Prosit!

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Heimische Gemüsesorten sind im Trend.…
Das September-Rezept
Immer häufiger finden sich Fleisch und…
  •  
  • 1 von 72

Buchtipp

Wer morgens nur Kaffee trinkt, sich mittags mit Heißhunger auf einen Hamburger…
Autor: Dr. Andrea Flemmer ISBN / EAN: 978-3-89993-594-3
0