Essen & Kochen

Suppen – Süsse Suppen

Suppe zum Dessert oder süsse Zwischenmahlzeit? Warum nicht!

Suppe mal süss
Weitere Artikel zum Thema:
Kategorie:
Autor:
Natalie Zumbrunn

Suppen kennen wir eher als salzig-würzige Speise. Aber auch süsse Suppen – so genannte Kaltschalen - sind etwas Feines! Mit ein paar wenigen Zutaten können Sie ausgefallene Desserts zaubern, die Ihre Esser bestimmt erstaunen werden.

Aprikosen-Kaltschale (für 4 Personen)

Legen Sie 800g Aprikosen für eine Minute in kochendes Wasser. Danach kalt abschrecken, häuten, halbieren, entsteinen und pürieren. Mischen Sie 100g Puderzucker und den Saft von 2 Orangen darunter. Kratzen Sie das Mark einer Vanilleschote aus und geben Sie die Schote in die Aprikosenmasse. Stellen Sie sie für 1-2 Stunden kalt. Mischen Sie das Mark und 1TL Zitronensaft mit 125g Frischkäse und rühren Sie alles zu einer cremigen Masse. 3EL Rahm steif schlagen und unter die Frischkäsemasse heben. Für 15 Minuten kühl stellen. Entfernen Sie die Vanilleschote aus der Aprikosensuppe und rühren Sie sie noch einmal gut durch. Danach in schöne Suppenschalen verteilen. Formen Sie mit zwei Löffeln kleine Nocken aus der Frischkäsemasse und geben Sie sie vorsichtig auf die Suppe. Bestreuen Sie die Suppe mit fein gehackten Pistazien oder Mandeln.
Fertig ist Ihr fruchtiger Suppen-Dessert.

Beeren-Kaltschale (für 4 Personen)

1kg Beeren (frisch oder aufgetaute) pürieren. Wenn Sie mögen können Sie die Masse danach durch ein Sieb streichen, falls Sie allfällige Kerne entfernen möchten. Geben Sie 4 EL Zitronensaft, 4EL Apfel- oder Birnendicksaft, 200g Naturejoghurt und 2dl Milch dazu und rühren Sie alles zu einer cremigen Masse. Mindestens für zwei Stunden kalt stellen. Schlagen Sie 1dl Rahm steif und mischen Sie ihn mit 1 Prise Zimt. Beeren-Kaltschale noch einmal durchrühren und in Teller oder Schalen verteilen. Mit dem Rahm Rosetten auf die Kaltschale spritzen oder mit dem Löffel einen Klecks darauf verteilen.

Lesen Sie die bereits erschienenen Artikel zur Suppen-Reihe:

Kommentar hinzufügen

Facebook

Verwandte Artikel

Möglichkeiten zum Einsparen von Zucker
  •  
  • 1 von 118

Buchtipp

Schokolade muss nicht süss sein. Im Gegenteil – früher war sie das nicht und…
Autor: Eberhard Schell ISBN / EAN: 10: 3-86244-262-4
0